VMB Versicherungsmakler Markus Böttcher

26789 Leer - Heisfelder Str. 189 - 04 91 / 999 77 95 - boettcher@vmb-online.com

Was kostet eine private Unfallversicherung?

Ob in der Freizeit, beim Sport, im Urlaub oder bei der Arbeit. Überall passieren Unfälle. Als sozialversicherungspflichtig Angestellter und Kindergarten- und Schulkinder sind Sie während der Arbeit und Schule und auf dem direkten Weg hin und zurück über die Berufsgenossenschaft (BG) recht gut versorgt. Aber außerhalb dessen haben Sie durch den Gesetzgeber keinerlei Absicherung. Werden Sie in der Freizeit durch einen Unfall zum Invaliden, greifen die selben Regeln wie bei der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente.

Eine private Unfallversicherung ist hier gerade für Kinder, Schüler, Hausfrauen, Sportler, Arbeiter und Angestellte und vor allem Selbständige, Geschäftsführer und Freiberufler sowie alle aktiven Menschen eine sinnvolle und günstige Möglichkeit, sich gegen bleibende Schäden nach einem Unfall abzusichern.

Es gibt verschiedene Summen, die man versichern kann. Neben der Versicherungssumme kann man auch eine Unfallrente, Unfallkrankenhaustagegeld und viele weitere Sachen absichern. Was für Sie genau passend ist, können wir gerne in einem persönlichen Gespräch klären.

Als Anhaltspunkt gibt es für Kinder einen recht guten Schutz schon ab ca. 8 Euro im Monat, für Erwachsene kostet es ca. 16 Euro im Monat, um eine Unfallversicherung mit stattlichen Versicherungssummen und vor allem einem sehr guten Bedingungswerk zu bekommen.

Übrigens gibt es gerade bei Unfallversicherungen enorme Preis- und Leistungsunterschiede. Ich helfe Ihnen gerne bei der Suche nach einen guten und günstigen Vertrag.


Hier der Link zum Online-Rechner Unfallversicherung!



Unfallversicherung, für, Arbeiter, Kinder, Schüler, Frauen, Hausfrauen, Angestellte, Sportler