VMB Versicherungsmakler Markus Böttcher

26789 Leer - Heisfelder Str. 189 - 04 91 / 999 77 95 - boettcher@vmb-online.com

Die Hundehaftpflichtversicherung und Pferdehaftpflichtversicherung

schützt Sie vor den wirtschaftlichen und manchmal ruinösen Folgen von Haftpflichtschäden und OP- und Krankheitskosten bei Ihren Tieren. Diese Kosten können leicht mehrere Tausend Euro und bei Haftplichtschäden leicht in die Millionenhöhe gehen. Im Rahmen der Versicherung für Tierhalter gilt grundsätzlich der Halter eines Tieres als versichert. Daneben greift der Schutz aber auch für Familienmitglieder, Freunde oder Nachbarn, wenn sie das Tier hüten.

Muss ich eine Hundehaftpflichtversicherung haben?

Jeder Halter eines Hundes, sei er auch noch so klein und lieb haftet nach dem BGB für Schäden, die sein Liebling verursacht.  Egal, ob verschuldet oder nicht, wenn Ihr eigener Hund wegläuft oder auf der Straße einen Unfall verursacht, müssen Sie für die verursachten Personen-, Sach- oder Vermögensschäden in voller Höhe einstehen. Lebenslang und unbeschränkt (BGB §823ff.)

Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung ist deswegen für Sie als  verantwortungsbewussten Hundehalter und Pferdehalter daher ein absolutes Muss und wird von vielen Gemeinden hier in Ostfriesland sogar vorgeschrieben. Gern berate ich Sie im Hinblick auf die für Sie passende Versicherung.

 Hier der Link zum Online-Rechner Hundehaftpflichtversicherung.

Im Rechner sind nur Gesellschaften enthalten, für die wir auch eine leistungsbezogene Vergütung (Provision) für die Vermittlung und Betreuung der Versicherungsverträge bekommen. Aufgrund der aktuellen Gesetzgebung nach § 5a Abs. 2 UWG dürfen wir nicht gleichzeitg Nettotarife (ohne Provision, dafür mit einem vom Kunden zu zahlenden Honorrar) vermitteln.

Wozu brauche ich eine Pferdehaftpflichtversicherung?

Jeder Halter eines Pferdes, Ponys oder Esels haftet für Schäden, die sein Tier verursacht. So schreibt es das Gesetz im BGB §823 vor. Egal, ob verschuldet oder nicht, wenn das eigene Pferd die Weide verlässt und auf der benachbarten Straße einen schweren Unfall verursacht oder auf der Koppel ein anderes Pferd verletzt, muss der Besitzer für die verursachten Personen-, Sach- oder Vermögensschäden in voller Höhe einstehen. Und das mit seinem gesamten Vermögen ein Leben lang.

Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung ist für jeden verantwortungsbewussten Pferdebesitzer daher ein absolutes Muss, wenngleich gesetzlich nicht vorgeschrieben. Gern berate ich Sie im Hinblick auf das für Sie passende Produkt.


Hier der Link zum Online-Rechner Pferdehafpflichtversicherung!

Im Rechner sind nur Gesellschaften enthalten, für die wir auch eine leistungsbezogene Vergütung (Provision) für die Vermittlung und Betreuung der Versicherungsverträge bekommen. Aufgrund der aktuellen Gesetzgebung nach § 5a Abs. 2 UWG dürfen wir nicht gleichzeitg Nettotarife (ohne Provision, dafür mit einem vom Kunden zu zahlenden Honorrar) vermitteln.

Tier OP- und Krankenversicherung

Die Tierkrankenversicherung schützt Tierhalter vor den finanziellen Risiken, wenn die eigene Katze, der eigene Hund und das Pferd medizinisch behandelt werden müssen.

Hund und Katze  

Die Krankenversicherung für Hunde und Katzen erstattet 80 Prozent der ambulanten und stationären Behandlungskosten und übernimmt 80 Prozent der Kosten für Operationen.

Für ein Angebot kontaktieren Sie mich bitte!

Pferde OP- und Kranken Versicherung

Die Krankenversicherung für Pferde erstattet unter anderem Kosten für die versicherten Operationen und für die Nachbehandlung im Nachgang einer OP. Auch die Kosten für den Aufenthalt in einer Tierklinik sind durch die Tierkrankenversicherung gedeckt.